Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Kath. Kindertageseinrichtung St. Bonifatius Lippstadt
Headerimage Hellweg
Headerimage Hellweg

A-Z Liste

alle A B E F G I K M N P R S T U W Z

Schulanfänger

Das letzte Kindergartenjahr...ein ganz besonderes Jahr für Ihre Kinder!
"Vorschularbeit" findet zwar vom ersten Kindergartentag Ihres Kindes statt, aber in diesem letzten Jahr bekommen die erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten noch einmal eine besondere Bedeutung für Ihr Kind.
"Ich bin groß!", "Ich bin bald ein Schulkind!". Damit verbindet Ihr Kind große Freude, Aufregung aber auch manchmal Unsicherheit und Ängste.
Hier spielt die "Vorschulzeit", die Vorbereitung im Kindergarten, eine große Rolle. Ihr Kind erlebt sich nicht allein mit all den Fragen und Emotionen. Es gehört einer Gruppe von Kindern an, die genau das Gleiche erleben und erwarten wie es selbst.
Das WIR-Gefühl ist ein wichtiger Aspekt in der Vorbereitung auf die Schule.
Die Schulanfänger unseres Familienzentrums erleben sowohl auf Ebenen ihrer Stammgruppen, als auch gruppenübergreifend, viele schöne Aktionen und Angebote:

-Zahlenschule zur Festigung des Mengen- und Zahlenverständnisses
-I-Punkt-Programm zur Förderung der Graphomotorik (Hand- und Fingergeschicklichkeit/Feinmotorik)
-Bewegungsangebote, wie das Vorschulturnen und das Bewegen im Wasser
-Ausflüge und Hospitationen: Polizei, Krankenhaus, Feuerwehr
-verschiedene Material-, Spiel- und Förderangebote innerhalb der Gruppe
-kleine Aufgaben und Ideen für Zuhause

Ein Gottesdienst, eine Abschlussfahrt und eine Abschlussfeier bilden den ganz besonderen Abschluss für Ihre Kinder!

 

Eltern der Schulanfänger

Das letzte Kindergartenjahr ist auch für Sie als Eltern etwas ganz Besonderes.
Wir möchten Sie darum, so gut es geht, in die Vorbereitungen Ihrer Kinder auf die Schule mit einbeziehen.
In einem "Eltern-Workshop" stellen wir Ihnen die Inhalte des letzten Kindergartenjahres vor. Hier erfahren Sie alles über die geplanten Angebote und über wichtige Entwicklungsschritte Ihrer Kinder im Vorschulalter.
Als Eltern erhalten Sie regelmäßig Tipps und Fördermöglichkeiten, die Sie spielerisch in den Alltag zuhause integrieren können.

Die individuelle Beratung und Begleitung findet in den Entwicklungsgesprächen statt. Hier können ganz konkrete Fragen zur Entwicklung und Förderung Ihres Kindes geklärt werden.
Als Unterstützung zur Kommunikation mit der Grundschule erhalten Sie dazu eine sogenannte "Bildungsdokumentation", die Sie zu den ersten Gesprächen mit in die Grundschule nehmen können.